Freitag, 14. Juni 2013

Amtliche Bekanntmachungen:


06.06.2013:
Die Regierung befindet sich ab sofort in Verhandlungen zum Stopp der Staatsauflösung - auf Intervention des Diplomaten Tamalands wurden Presse und Beobachter am 09.06.2013 zugelassen. Auch die Durchreise ist wieder gestattet.
11.06.2013:
Nochmal dauerhaft und zum Mitschreiben: In Tamaland gilt die Netiquette. Kommentare, die gegen diese verstoßen, werden ab sofort (11.06.2013) von der Regierung gelöscht oder zensiert gesittet umformuliert!
Die Verordnung wird durch die noch anhaltenden Verhandlungen nicht beeinträchtigt!
30.06.2013:
Tamaland öffnet mit sofortiger Wirkung wieder seine Grenzen: Die Staatsauflösung ist abgewendet, Tamaland behauptet weiterhin seinen Platz in der Bloggerwelt. Die Durchreise ist wieder gestattet. Eine Presseerklärung zur aktuellen politischen Lage folgt in Kürze.
09.07.2013:
Eine kurze Pressemitteilung ist erfolgt: Alles bleibt beim Alten, abgesehen von den bereits mitgeteilten Änderungen.
06.08.2013:
Tamaland verhängt ab sofort Einreiseverbote, falls dies nötig werden sollte.
27.08.2013:
Erklärung der Regierung zum Vorwurf des Denuntiantentums.
Ferner hat der Diplomat Tamalands auf noch unbestimmte Zeit einen Sitz in der Regierung erhalten.
18.06.2014:
Wie die Regierung von Tamaland festgestellt hat, sind auch die Kunstsammlungen Tamalands vom Verlust ihrer Schätze betroffen. Nachforschungen von Seiten der Regierung wurden bereits eingeleitet.
Edit: Wir bitten die Qualität der wieder aufgetauchten Bilder zu entschuldigen (Im Gegenteil kann die Regierung sehr froh sein, dass sie sich überhaupt angefunden haben.).
18.07.2014:
Die Regierung kann verkünden: Dank Intervention des Staatenbundes und auf Betreiben des Vorsitzenden des Staatenbundes ist die Kunstsammlung Tamalands wieder komplett! - Die Regierung Tamalands dankt vielmals Dirk Olbertz für seine Hingabe und sein Engagement an und bei Blogger.de!

... comment

 
In Tamaland gilt die Netiquette.

Aha. Da wissen dann ja alle Bescheid, auch ohne dass es näherer Ausführungen bedarf.

Bei mir drüben gilt übrigens das Bürgerliche Gesetzbuch und die Haager Landkriegsordnung. ;-)

... link  

 
StGB und Menschenrechtskonventionen nicht? ^^

Irgendeine Ordnung muss das Leben schließlich haben, macht sprichwörtlich ja die Hälfte von aus. ;)

... link  


... comment
 
Bitte um ein politisches Asyl ;)
Brauche ich eine Aufenthaltsgenehmigung für die paar Sekunden oder reicht schon ein Visum, um in die weiteren Länder zu bereisen? :)

... link  

 
Nix davon, Tamaland ist EU. ^^

... link  


... comment

To prevent spam abuse referrers and backlinks are displayed using client-side JavaScript code. Thus, you should enable the option to execute JavaScript code in your browser. Otherwise you will only see this information.